top of page

Digitales "Dialogforum Kommune trifft Wissenschaft"

18.10.2023, 14.00 - 16.00 Uhr


Ein demokratisches Gemeinwesen ist auf ihre mündigen Bürger*inne


angewiesen. Deshalb ist für eine gelingende Teilhabe an der Gesellschaft und am Berufsleben neben den Basiskompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen auch eine (digitale) Grundbildung notwendig. Im Projekt GediG wurden umfassende Daten zu der Frage erhoben, wie der Einsatz digitaler Medien in der Grundbildung gelingen kann. Im Forum werden dazu Ergebnisse von Prof. Dr. Ilka Koppel und Sandra Langer präsentiert und zur Diskussion gestellt.


Das Angebot der Transferagentur NRW findet in Kooperation mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Metavorhaben „Digitalisierung im Bildungsbereich" statt. Ziel ist es, Praktiker*innen aus Kommunen mit Expert*innen aus Wissenschaft und Fachöffentlichkeit zum Thema analog-digitale Bildungslandschaften miteinander ins Gespräch zu bringen.


Das Team GediG freut sich, hier einen Beitrag leisten zu dürfen!


Comentarios


bottom of page