Folgende Termine greifen Themen rund um Alphabetisierung und Grundbildung sowie Digitalisierung auf. Veranstaltungen, die vom GediG-Projekt angeboten werden, sind mit dem Projektnamen gekennzeichnet.

  • Bundesweiter Digitaltag
    Online-Veranstaltung
    18. Juni, 08:00
    Online-Veranstaltung
    Am Digitaltag '21 sollen die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchten und gemeinsam diskutiert werden: über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen. Gemeinsam sollen Einblicke gegeben werden, Digitalisierung erlebbar und damit verständlich zu machen.
  • LEARNTEC xChange
    Online-Veranstaltung
    22. Juni, 10:00 – 24. Juni, 16:00
    Online-Veranstaltung
    Aufgrund des dynamischen Pandemieverlaufs wird die LEARNTEC 2021 nicht vor Ort stattfinden. Nichtsdestotrotz wird den Besuchern und Ausstellern zum ursprünglich geplanten Termin vom 22. bis 24. Juni 2021 eine Plattform zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch geboten.
  • ECER 2021, “Education and Society: expectations, prescriptions, reconciliations”
    Online-Veranstaltung (Genf)
    06. Sept., 00:00 – 10. Sept., 00:00
    Online-Veranstaltung (Genf)
    Sandra Langer und Lisa Burkard werden im Rahmen der ECER 2021 (European Conference on Educational Research) einen Vortrag zum Thema "The Use of Digital Media in Adult Literacy: Key Success Factors for Low-literate Adults" halten.
  • Ed Tech Research Forum #2021
    Online-Veranstaltung
    30. Sept., 09:00 – 01. Okt., 13:00
    Online-Veranstaltung
    Das 2. Ed Tech Research Forum #2021 steht unter dem Schwerpunktthema Wissenschafskommunikation. Die Tagung hat zum Ziel, bildungsbereichsübergreifende Räume des Austausches und der Vernetzung zu schaffen.