Datenschutzerklärung

Das Projekt GediG nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts zulässig ist. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung beim Betrieb unserer Internetseite
www.gedig.online



1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
Verantwortlich für das Angebot www.gedig.online <http://www.gedig.online> ist:
Projekt GediG, Jun.-Prof. Dr. Ilka Koppel

PH Weingarten
Kirchplatz 2

88250 Weingarten
gedig.weingarten@gmail.com

Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes sind die Datenschutzbeauftragen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ansprechbar.



2. Welche Daten erfassen wir und warum?
Bei der rein informatorischen Nutzung der Website erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:
•    IP-Adresse
•    Datum und Uhrzeit der Anfrage
•    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
•    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
•    jeweils übertragene Datenmenge
•    Website, von der die Anforderung kommt
•    Browser
•    Betriebssystem und dessen Oberfläche
•    Sprache und Version der Browsersoftware.

 


3. Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:
Transiente Cookies (temporärer Einsatz) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.
 


4. Empfänger personenbezogener Daten
Neben der Verantwortlichen im Projket GediG gibt es weitere Empfänger personenbezogener Daten.
(a) Google – durch die Einbindung von Google Diensten wie GoogleMaps und Google Analytics 

Google LLC.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
 


5. Versand personenbezogener Daten an ein Drittland
Manche Daten werden an Unternehmen in Drittländern übermittelt. Dazu zählen: Google Inc.
Google Inc. nimmt am US-EU-Privacy-Shield teil und stellt damit ebenfalls sicher, dass ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt wurde: Google
LLC.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

 


6. Speicherdauer der Daten
Ihre Daten werden bis zum Widerruf gespeichert.
 


7. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten.
 


8. Widerrufsrecht der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen bei uns widerrufen.
 


9. Notwendigkeit der Datenübermittlung zur Nutzung des Angebots
Die Nutzung der Module
(a) Kontaktformular
(i) Verwendung von Google Maps
ist nur mit der Nutzung personenbezogener Daten möglich.

 


10. Automatisiertes Profiling
Es findet kein automatisiertes Profiling statt.